OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 

Quickstart Guide

Sobald Du einen Charakter erschaffen hast, und das erste Menü beendet ist, steht Dein Charakter in der Halle der Geburt. Solltest Du das Spiel noch nicht kennen, wird Dir dieser kurze Guide helfen, die wichtigsten Kommandos kennen zu lernen.

Falls das Spiel ganz neu installiert ist, fehlen noch einige Elemente im Spiel, die Du anzeigen solltest. Das Spiel wird etwa so aussehen, wie in dem folgenden Bild.

Spiel beim Start

In der Mitte befindet sich Deine Spielfigur, der Mauszeiger ist die stilisierte Hand und oben siehst Du eine Menüleiste. Die Schneiderpuppe zeigt Deinen Charakter, und erlaubt wichtige Einstellungen - siehe weiter unten. Die Minimap zeigt Dir, wo Du bist, Dein Charakter ist immer genau in der Mitte der Karte. Mit der Menüleiste kann man Einstellungen machen und aufrufen. Der Statusbalken zeigt Dir, wie es Deinem Charakter geht, der oberste Balken zeigt die Trefferpunkte, der mittlere Balken zeigt das Mana (zum Zaubern wichtig) und der untere Balken zeigt Dein Stamina. Diese Elemente (Schneiderpuppe, Minimap und Statusbalken) kann man durch Klicken und Ziehen verschieben.

Beachte bitte auch den Knopf '< ? >' auf der Menüleiste, damit kannst Du die Hilfefunktion (eingebautes Manual) für das Spiel aufrufen. Leider ist das Manual jedoch immer in englischer Sprache.

Dieser Modus des Spiels ist der Fenstermodus, man kann zwar auch in einem Vollbildmodus spielen, dies hat jedoch kaum Vorteile. Wir empfehlen, den Modus so zu belassen. Je nach Größe Deines Bildschirms kannst Du das Fenster jedoch grösser ziehen, dabei erscheint ein schwarzer Hintergrund. Der Ausschnitt des Spiels selbst wird dabei nicht grösser, er kann nur 640x480 oder 800x600 groß sein. Bitte belasse ihn einstweilen so und ziehe das Bild auf, so dass Du einen schwarzen Rand erhältst, wie das folgende Bild zeigt:

Spiel aufgezogen

Nun werden wir einige neue Elemente anzeigen, die beim Spiel sehr praktisch sind. Die Anordnung dieser Elemente im schwarzen Hintergrund ist dabei völlig frei, wir haben einfach ein sinnvolles Beispiel gewählt. Wenn ein Element erscheint, kann man es mit Linksklick der Maus auf den Rahmen nehmen und verschieben, wie man es haben will.

Zuerst verschieben wir die Schneiderpuppe. Im folgenden Bild sieht man, wie das geschieht:

Paperdoll schieben

Ziehe einfach die Schneiderpuppe durch Klick auf den Rahmen und Ziehen mit der Maus.

Als nächsten Schritt öffnen wir den Rucksack (Backpack), der alle Gegenstände enthält, die Du bei Dir hast.

Rucksack einblenden

Dazu klicke bitte den Knopf 'Inventar' oben in der Menüleiste, oder als Alternative kann man auch den kleinen Rucksack in der Schneiderpuppe doppelklicken. Dein Rucksack öffnet sich, bitte verschiebe ihn in den schwarzen Bereich, wie am Bild gezeigt. Gegenstände im Rucksack kann man verschieben und manipulieren, indem man die klickt und zieht. So kann man auch im Rucksack Ordnung schaffen, da das Spiel sich alle Positionen merkt.

Als nächstes öffnen wir das Journal, dieses zeigt Dir alle Meldungen im Spiel, alle Texte die von anderen Spielern oder NPCs gesprochen wurden und andere Meldungen. Es ist ziemlich wichtig, da alle Texte im Journal lange lesbar sind, während Texte im Spiel nach einiger Zeit wieder verschwinden, um neuen Texten Platz zu machen.

Journal einblenden

Dazu klicke bitte auf den Knopf 'Tagebuch' in der Menüleiste, oder als Alternative verwende die Tastenkombination 'ALT+J'. Verschiebe das Journal, wie im Bild gezeigt.

Damit ist nun das Spiel bereit für weitere Schritte. Wie schon erwähnt, kannst Du die Positionen der Elemente frei wählen, Du bist also nicht an die Bilder hier gebunden! Am Spiel lässt sich noch eine Menge einstellen und ändern, jedoch kannst Du mit unserem Vorschlag einstweilen schon eine Menge machen. Die Einstellungen und das Aussehen werden gespeichert, so dass beim nächsten Einloggen alles wieder so aussieht, wie Du es eingerichtet hast. Wie man sich bewegt und Gegenstände benutzt, findest Du hier weiter unten.

Bitte beachte, dass dieses Spiel wichtige Unterschiede bei dem Modus 'Kampf' oder 'Peace' macht. Lies bitte unbedingt auch die Beschreibung zur Schneiderpuppe, die gleich folgt, da Du im Kampfmodus mit manchen Bedienungen, vor allem bei einem Doppelklick auf andere Figuren diese angreifst, was nicht unbedingt in Deiner Absicht liegen mag, aber unangenehme Reaktionen hervorrufen kann! Der Knopf sollte im Moment blau sein und 'Peace' anzeigen, ist er rot, so steht Dein Charakter in Kampfstellung. Bitte klicke in diesem Fall den Knopf, um den Kampfmodus zu beenden.

Die Schneiderpuppe (Paperdoll)

Die wichtigsten Funktionen auf der Schneiderpuppe zeigt das folgende Bild:

Paperdoll

Mit den Knöpfen auf der Schneiderpuppe kannst Du fast alle wichtigen Dinge im Spiel erreichen und einstellen. Du solltest zumindest die Schneiderpuppe im Spiel ständig anzeigen.

Zu vielen Features bei uns findest Du Anleitungen auf diesen Seiten. Als nächstes eine Übersicht zu den vielen Tastaturbefehlen, die das Spiel unterstützt. Anmerkung: Die Tasten dieser Befehle kann man auch ändern, wir empfehlen aber, dies erst später zu machen, wenn man das Spiel besser kennt. Es ist auch möglich, für verschiedene Aktionen im Spiel Tasten mit Befehlen zu belegen. Auch hier empfehlen wir, zuerst das Spiel ein wenig kennen zu lernen. Eine genaue Beschreibung ginge über den Rahmen dieser Kurzanleitung hinaus.

Wichtige Tastenkombinationen

Benutzen und Ansehen von Gegenständen
Doppelklick linksJeder Gegenstand kann damit benutzt werden, sofern der Gegenstand benutzbar ist. Achtung: Im Warmode (Knopf auf der Schneiderpuppe ist rot) bedeutet ein Doppelklick auf einen anderen Charakter oder NPC einen Angriff!
Einfacher Klick linksDer Name des Objekts, Charakter oder Gegenstand, wird angezeigt.
Linksklick auf Gegenstand, halten und ziehenDas Objekt wird aufgenommen und bewegt. Man kann es verschieben, ablegen oder in eine anderen Behälter legen. Funktioniert nur mit beweglichen Gegenständen, die nahe genug sind.
Doppelklick links auf BehälterDer Behälter muss unversperrt und nahe genug sein. Er öffnet sich und man kann den Inhalt sehen und manipulieren.

Bewegen des Charakters
Rechtsklick und haltenDer Charakter bewegt sich in Richtung des Mauszeigers. Je weiter der Mauszeiger entfernt ist, desto rascher bewegt sich der Charakter. Geschlossene Türen müssen zuerst mit Doppelklick (siehe oben) benutzt und geöffnet werden.
Doppelter RechtsklickDer Charakter bewegt sich zu dem Ort, auf den geklickt wurde, und findet dabei den Pfad selbst. Dies klappt nicht durch geschlossene Türen und Hindernisse.
ALT-Taste und Rechtsklick auf einen anderen CharakterDein Charakter folgt automatisch dem anderen Charakter.
ALT-Taste und Rechtsklick auf deinen CharakterBeendet den Folgemodus, Dein Charakter bleibt stehen.

Reden mit anderen Charakteren oder NPCs
Einfach tippen, was man sagen will, und mit Eingabetaste absendenDer Text erscheint über Deiner Spielfigur und ist für alle in der Nähe lesbar.
Einfacher Klick auf anderen CharakterDer Name des Charakters wird angezeigt.
Doppelklick auf anderen CharakterACHTUNG: Dazu darf man nicht im Warmode sein, der Knopf auf der Schneiderpuppe muss blau sein und 'Peace' anzeigen! In dem Fall wird die Schneiderpuppe des anderen Charakters angezeigt. Dies funktioniert nur bei Charakteren mit menschlichem Körper, bei Tieren oder Monstern erscheint keine Schneiderpuppe.

Kämpfen, Kampf beginnen, dazu in den Warmode wechseln
ALT+C, oder Knopf auf der SchneiderpuppeDer Knopf wird rot, Dein Charakter geht in Kampfstellung. ACHTUNG: Ein Doppelklick auf einen anderen Charakter bedeutet nun einen Angriff!
Doppelklick auf anderen Charakter, NPC, Tier, Monster, usw.Dein Charakter greift an, im Nahkampf (Schwert, Axt, etc.) muss er auf einem Nebenfeld stehen, um zuzuschlagen, aber der Doppelklick gilt jedenfalls als Angriff!

Weitere Tastenkombinationen für verschiedene Funktionen
ALT+ODas Optionen-Menü öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Option' auf der Schneiderpuppe.
ALT+KDas Skill-Menü öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Skills' auf der Schneiderpuppe.
ALT+SDas Status-Menü öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Status' auf der Schneiderpuppe.
ALT+PDie Schneiderpuppe (Paperdoll) öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Schneiderpuppe' auf der Menüleiste.
ALT+IDer Rucksack öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Inventar' auf der Menüleiste.
ALT+RDie Karte öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Karte' auf der Menüleiste.
ALT+JDas Journal öffnet sich, hat dieselbe Funktion wie das Drücken der Taste 'Tagebuch' auf der Menüleiste.

Weitere Tutorials und Ratschläge

Wichtige Informationen für die ersten Schritte eines neuen Charakters findet ihr im Tutorial Die Halle der Geburt

Einige grundsätzliche Ratschläge für die erste Zeit mit eurem neuen Charakter findet ihr im Tutorial Einleben in die Alte Welt.

© Copyright 2000-2018 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert