OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 

Die Pferderüstung

Pferderüstungen können entweder als Dekoration in Hauszonen aufgestellt werden oder von bereits ausgebildeten Schlachtrössern getragen werden.

Sie können in allen Metallfarben von einem Schmied hergestellt werden. Die verschiedenen Pferderüstungen sind völlig gleich, sie unterscheiden sich lediglich durch die Farbe. Um eine Pferderüstung in einer bestimmten Metallfarbe herzustellen, benötigt der Schmied nicht nur Eisenbarren und Holzbretter, sondern auch einige Metallbarren der gewünschten Metallfarbe.

Alle Pferderüstungen können auch als Dekoration in Hauszonen aufgestellt werden. Hierzu wählt man die Pferderüstung mit einem Doppelklick aus und stellt sich wie bei allen Multipart Items an die gewünschte Stelle.

Wenn man sein Schlachtross rüsten will, muss man neben dem Tier stehen und die Pferderüstung in ihrer beweglichen Form (Multi-Teil) auf das Pferd ziehen, genauso als ob man es füttern wollte. Die Rüstung wird vom Pferd 'angenommen' und das Pferd ändert seine Grafik auf die eines gerüsteten Pferdes in der Farbe der Rüstung. Die Rüstung befindet sich dann am Pferd.

Wenn man dem Pferd die Rüstung abnehmen will, so muss man das mit einem Kommando tun. Das Kommando wird die Form eines Emotes annehmen. Folgende Schlüsselworte sind möglich: 'nimmt', 'legt' und 'löst'. Eines dieser Worte muss man wie üblich mit dem Namen des Tieres verbinden.

Beispiel: '*nimmt seinem Pferd die Rüstung ab*'. In dem Fall wäre 'Pferd' der Name des Tieres. Die Pferderüstung wandert dabei in den Rucksack des Charakters. Hierbei sollte der Charakter noch genügend Platz im Rucksack haben, da die Pferderüstungen sehr schwer sind.

Nur der Besitzer selbst kann dem Pferd eine Rüstung anlegen oder abnehmen.

Man kann gerüstete Pferde in den Stall stellen, oder schrumpfen, ohne dass die Rüstung verloren geht.

Für die Beschränkungen beim Reiten ist es gleichgültig, ob das Pferd gerüstet ist, oder nicht. Die Rüstung gibt dem Pferd, wenn es nicht geritten wird, eine höhere Rüstklasse. Wenn es geritten wird, ist sie reine Zierde.

Wenn ein gerüstetes Schlachtross verwildert, oder freigelassen wird, streift es seine Rüstung ab. Die Rüstung fällt also zu Boden und kann aufgehoben werden. Das Schlachtross wird zu einem gewöhnlichen Pferd. Dies bedeutet: Wird ein Schlachtross in einer Hauszone wild (weil es Hunger hat), dann ist die Rüstung nicht verloren, da in Hauszonen keine Items decayen. Wird es aber außerhalb von Hauszonen wild, so wird die Rüstung verloren sein, außer man kehrt rechtzeitig zurück.

Wenn das Schlachtross stirbt, so ist die dem Ross angepasste Rüstung auch verloren. Sie kann nicht aus der Leiche des Pferdes genommen werden.

© Copyright 2000-2016 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert