OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 
Angrosh, der Runenschmied
SymbolGebet
Schmiedehammer, seltener: Amboss, oder gar beides.

Keines bekannt

 

Das Wesen Angrosh'

Zusammen mit seinen Kindern, den Erdriesen, erschuf Angrosh das Volk der Zwerge. Angrosh selbst ist vor allem ein Erschaffer. Sein liebstes Handwerk ist es, Dinge zu formen, zu verändern oder zu erschaffen. Das ist es auch, was er vor allem anderen an seine Kindeskinder, die Angroshim, weitergab.

Angrosh ist kein Gott des Kampfes, im Gegenteil, Dinge oder Leben zu zerstören im wider seiner Natur. Seinen Feinden gegenüber aber ist er gnadenlos. Angrosh aber ist schwer zu entzürnen aber auch schwer zu begeistern.

Den Legenden nach, bevorzugt Angrosh die Erscheinung eines kräftigen, hühnenhaften 
Zwerges. Seine Haut ist braun wie die Erde, sein langes, wildes Haar und sein Bart sind  grau wie der Fels. Im Kampfe trägt Angrosh eine schwere, dunkle Rüstung und schwingt seinen Hammer "Ardharas", den Weltenhammer, mit müheloser Leichtigkeit.
Man sagt, ein Schlag mit dem Weltenhammer könne Berge einebnen.

Schreine Angrosh'

Es sind zwei Schreine bekannt:

  • Der große Schrein im Tempel von Angrosh in der Stadt der Zwerge
  • Auch vor der Alten Zwergenstadt im Bund soll es noch einen geweihten Schrein des Angrosh geben.

Anmerkungen

 Angrosh ist ein Gott, der von allen Zwergen anerkannt wird, und nur er hat Priester. Weitere Informationen in der Beschreibung der Zwergen-Klans im Zwergen-Guide.
© Copyright 2000-2016 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert