OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 
Selvetarm
SymbolGebet
Spinne über gekreuztem Streitkolben und Schwert

Keines bekannt

 

Das Wesen Selvetarms

Selvetarm ist der Krieger, der Champion Lloths, Lloths Streiter.

Selvetarm, war einst ein unabhängiger niederer Gott der Kampfkunst, der die Welt auf der Suche nach neuen Herausforderungen durchstreifte. Doch dann ließ er sich in seinem Dürsten nach größerer Macht von Lloth dazu verführen, die Essenz einer Dämonenspinne zu absorbieren, woraufhin er selbst zu einem Mischwesen aus Drow und Spinne wurde. Mit dieser Transformation veränderte sich auch sein Geist zu dem eines bösartigen, grausamen Kriegsgottes, der fortan seine Bestimmung darin fand, Lloth als ihr Champion zu dienen.

Obwohl die Anbetung Selvetarms in den meisten Drow-Städten geduldet wird, verfügt er nur über eine verhältnismäßig geringe Zahl von Anhängern, welche sich - wenn überhaupt - in kleinen, isolierten Zellen organisieren. Das mag zum einen an der ständigen Bedrohung durch den Lloth-Klerus liegen, der ein Erstarken eines anderen Kultes niemals dulden würde, zum anderen ist Selvetarm nach wie vor ein ruheloser, getriebener Gott, der sich nur wenig für die Belange der Sterblichen interessiert. Anders als seine Herrin, die ihre treusten Diener ohne Skrupel fallen lässt, ist er aber dafür bekannt, seinen Anhängern in der Stunde ihres Todes dabei beizustehen, so viele Feinde wie möglich mit sich zu reißen.

Bei Selvetarms Anhängern handelt es sich fast ausschließlich männliche Krieger und Paladine, die häufig ein scheinbar normales Drowleben als Soldat, Leibwächter, Auftragsmörder oder gar als Barde (mit einem großen Repertoire an Berichten von epischen Kämpfen) führen. Anders als für die meisten Llothgläubigen, sind Kampf- und Kriegskunst für die Anhänger Selvetarms nicht nur Mittel zum Zweck, sondern um ihrer selbst willen erstrebenswert. Aus ihrer Sicht ist das Leben eine einzige, hin- und herwogende Schlacht, an deren Ende auf denjenigen, der es zur Perfektion mit seiner Waffe und in der Anwendung der hinterhältigsten und trickreichsten Manöver gebracht hat, statt erneuter Knechtschaft die Ewigkeit unter dem Banner Selvetarms auf den Schlachtfeldern der Niederhöllen wartet.

Im Laufe ihres Lebens werden manche Selvetarmanhänger gar von einer solchen Todessehnsucht ergriffen, dass sie im Angesicht einer Übermacht in einen regelrechten Blutrausch verfallen.

Schreine Selvetarms

Es sind weder Schreine bekannt, noch kann man männlichen Drow irgendwelche Informationen dazu abringen...

Anmerkungen

 Selvetarm ist eine niedere Gottheit der Drow die ausschließlich von männlichen Drow verehrt wird, die der Profession eines Kriegers oder Paladins nachgehen.
© Copyright 2000-2016 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert