OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 

Letzte News

Hier findet ihr die letzen Neuigkeiten der Spielleitung des Shards.

30.11.2016Horus

    Ganz neue Rüstungen sind nun im Spiel!

    Ab sofort gibt es die neue Drachenrüstung! Diese Rüstung ist, wie schon die beiden Stäbe zuvor ein seltener und wertvoller Prestige-Gegenstand. Alle diese Gegenstände haben folgende Eigenschaften:

    • Es gibt die Rüstungen nicht mehr in allen Metallen, sondern nur in 4 Varianten. Sie können alle von Handwerkern hergestellt werden, und sind sonst nirgendwo zu finden.
    • Die Beschaffung und Herstellung der Gegenstände ist kaum noch vom Zufall abhängig. Die Zutaten sind bei (eher schweren) Monstern zu finden, und sind immer in einer fixen Menge vorhanden.
    • Die Herstellung benötigt normale Materialien (Holz- oder Metallarten) die man finden kann, spezielle Zutaten und eine Anleitung, die man kaufen kann. Die Anleitung ist recht teuer und wird bei der Herstellung des Gegenstands verbraucht, man braucht also immer eine neue Anleitung für jeden Gegenstand. Die Anleitungen sind als mystisch zu sehen, und können nicht hergestellt werden.
    • Der Handwerker braucht alle Materialien und die passende Anleitung bei der Hand, um beginnen zu können. Er muss auch die (meist sehr hohen) Anforderungen an seine Fertigkeit (Skill) haben. Wenn diese Dinge aber vorliegen, kann die Herstellung wegen der Anleitung nicht scheitern! Es gelingt dann immer.
    • Hergestellte Gegenstände sind immer gleich, es gibt keine verschiedenen Qualitäten.
    • Die Gegenstände verhalten sich ansonsten normal und können auch repariert werden. Dazu wird eine begrenzte Anzahl an Zutaten, auch Sonderzutaten, gebraucht, jedoch wird dann keine mystische Anleitung mehr gebraucht.
    • Die Gegenstände haben Eigenschaften, die etwa zwischen Titan-Klasse und Platin-Klasse liegen, und meist dazu noch herausragende Vorteile, die sie zwar nicht wesentlich stärker aber doch vorteilhaft machen. Es handelt sich also um mystische Gegenstände mit hohem Prestige-Wert.

    Eine sehr wichtige Neuerung bei diesen Rüstungen wurde nun auch eingeführt: Man kann diese Rüstungen erst anlegen (verwenden), wenn sie auf den Charakter angepasst sind! Solange sie neu hergestellt sind, sind sie nicht angepasst. Am Ende der Herstellung passt der Handwerker die Rüstung an den Charakter an, der sie tragen will. Der Charakter muss dazu anwesend sein. Sobald das Rüstungsteil angepasst ist, kann der Charakter es anlegen und verwenden, andere Charaktere können das Rüstungsteil dann nicht anlegen, da es nicht passt. Folgendes bitte beachten:

    • Die Anpassung erfordert genauso viel Skill wie die Herstellung, sie kostet kein Material und kann nicht schief gehen.
    • Im Moment passt man als Schmied an, indem man das ganz neue und unangepasste Rüstungsteil zur Reparatur auswählt. Da sich nur angepasste Rüstungen reparieren lassen und auch erst nach dem Anpassen und Verwenden beschädigt werden können, wird dann automatisch die Anpassung gestartet. Nach einer Rückfrage wird die Rüstung angepasst. Diesen Schritt muss man machen, während der zukünftige Benutzer anwesend ist. Man kann die Anpassung auch verschieben, und später machen, das Rüstungsteil bleibt dann neu und unangepasst und kann von niemandem verwendet werden, bis es angepasst ist.
    • Die Anpassung kann man nicht rückgängig machen oder ändern!
    • Die Anpassung der Rüstung ist nicht möglich, wenn der Charakter die Rüstung aufgrund seiner Klasse oder Rasse nicht verwenden kann.

    Die neuen Rüstungen bestehen aus einem Helm, einem Harnisch, Armschienen, Handschuhen und Beinschienen. Es gibt keine Halsberge und man kann auch keine Halsberge verwenden, solange man den Harnisch trägt. Der Hals ist voll geschützt. Man kann aber Halsketten ausrüsten. Für jeden der 5 Teile braucht man eine Anleitung, die man - wie schon bei den beiden neuen Stäben - bei einem Händler kaufen muss. Die Sachen müssen wie bei anderen Rüstungen auch einzeln hergestellt werden.

    Es gibt 4 Varianten der Rüstung, die man auch kombinieren kann. Diese 4 Varianten sind bis auf einen Wert alle gleich (siehe unten), haben aber verschiedene Farben und brauchen verschiedene Materialien. In den Bildern seht ihr, wie die Rüstungen an weiblichen und männlichen Charakteren in der Paperdoll und im Spiel aussehen:

    Die Drachenrüstung.


    Die Dunkle Drachenrüstung.


    Die Goldene Drachenrüstung.


    Die Blutige Drachenrüstung.


    Die Rüstungen können von den Klassen Krieger und Kriegsherr getragen werden, sie gelten als 'sehr hochwertige verzierte Plattenrüstung'. Wer also solche Rüstungen tragen kann, kann auch die Drachenrüstung verwenden. Die Rüstung hat folgende Vorteile:

    • Sie bietet den Schutz einer Plattenrüstung aus Platinum (AR=72), etwas mehr als eine verzierte Plattenrüstung aus Titanium.
    • Sie bietet mittleren Schutz in allen Elementen, besser als eine Plattenrüstung aus Titanium, und in jeweils einem Element (abhängig von der Variante) einen besonders guten Schutz.
    • Sie ist wesentlich leichter gebaut als eine normale Plattenrüstung, sie wiegt wesentlich weniger als eine verzierte Plattenrüstung aus Platinum und behindert daher auch weniger (ca. 15 DEX-Abzug).
    • Alle Werte der Rüstungen (Gewicht, AR und der Schutz gegen die jeweils anderen Elemente) sind gleich, mit einer Ausnahme.
    • Die Werte gelten immer für die gesamte Rüstung mit Helm.

    Die 4 Varianten unterscheiden sich in der Farbe und in genau einem Wert. Jede Variante hat einen Elementarschutzwert, der wesentlich höher ist, und zwar:

    • Die Drachenrüstung schützt besonders gut gegen Feuer.
    • Die Dunkle Drachenrüstung schützt besonders gut gegen Kälte.
    • Die Goldene Drachenrüstung schützt besonders gut gegen Energie.
    • Die Blutige Drachenrüstung schützt besonders gut gegen Gift.

    Die benötigten Materialien findet man wie immer bei Monstern, und es wird eine Weile dauern, bis man alles gesammelt hat. Diese Rüstungen sind selten und Prestige-Objekte!

    Wir hoffen, dass ihr mit den neuen Sachen Spaß habt!

    Euer Staff

01.11.2016Horus

    Das 7.Grafikupdate ist nun online!

    Dieses Mal haben wir neben den neuen Grafiken auch komplett neue Gegenstände, aber davon weiter unten...
    Zuerst 2 neue Kleider, das goldbestickte Leinenkleid und das geschnürte Samtkleid.

    Das Kleid kann von Schneidern hergestellt und auch gefärbt werden.


    Das geschnürte Samtkleid kann ebenfalls hergestellt und gefärbt werden.


    Es gibt diesmal auch zwei neue Stäbe, die aber als wertvolle und seltene Dinge gesehen werden sollten. Sie sind ebenfalls herstellbar, aber brauchen Sonderzutaten, die teuer und schwer zu beschaffen sind!

    Diese beiden Gegenstände sind nur der Anfang einer komplett neuen 'Klasse' an Gegenständen. Es gibt sie nur in einer oder in wenigen Varianten und sie basieren nicht auf einer speziellen Materialart, wie bisher (Titan-Klasse, Platin-Klasse, Gold-Klasse, usw...). Die neuen Gegenstände brauchen Sonder-Zutaten, die man nur schwer beschaffen kann, außerdem brauchen sie mystische Anleitungen zur Herstellung, und sie sind auch bei der Herstellung eher speziell. Folgende Dinge wurden dabei eingebaut:

    • Die Beschaffung und Herstellung der Gegenstände ist kaum noch vom Zufall abhängig. Die Zutaten sind bei (eher schweren) Monstern zu finden, und sind immer in einer fixen Menge vorhanden.
    • Die Herstellung benötigt normale Materialien (Holz- oder Metallarten) die man finden kann, spezielle Zutaten und eine Anleitung, die man kaufen kann. Die Anleitung ist recht teuer und wird bei der Herstellung des Gegenstands verbraucht, man braucht also immer eine neue Anleitung für jeden Gegenstand. Die Anleitungen sind als mystisch zu sehen, und können nicht hergestellt werden.
    • Der Handwerker braucht alle Materialien bei der Hand, um beginnen zu können. Er muss auch die (meist sehr hohen) Anforderungen an seine Fertigkeit (Skill) haben. Wenn diese Dinge aber vorliegen, kann die Herstellung wegen der Anleitung nicht scheitern! Es gelingt dann immer.
    • Hergestellte Gegenstände sind immer gleich, es gibt keine verschiedenen Qualitäten.
    • Die Gegenstände verhalten sich ansonsten normal und können auch repariert werden. Dazu wird eine begrenzte Anzahl an Zutaten, auch Sonderzutaten, gebraucht, jedoch wird dann keine mystische Anleitung mehr gebraucht.
    • Die Gegenstände haben Eigenschaften, die etwa zwischen Titan-Klasse und Platin-Klasse liegen, und meist dazu noch herausragende Vorteile, die sie zwar nicht wesentlich stärker aber doch vorteilhaft machen. Es handelt sich also um mystische Gegenstände mit hohem Prestige-Wert.

    Der erste Stab ist der Drachenstab, ein reich verzierter Stab, der jeden Besitzer stolz machen wird. Der Stab ist vom Typ her auch ein Kampfstab, und kann wie ein Kampfstab verwendet werden. Seine Angriffstauglichkeit entspricht etwa einem Kampfstab aus Silberbaumholz, aber der Stab ist wesentlich leichter und auch schneller, und macht zusätzlich einen relativ hohen Feuerschaden.

    Der Stab kann von einem Meister-Tischler hergestellt werden und braucht 4 Drachenschuppen, 8 Phiolen Blut von Riesen, eine mystische Anleitung und etwas Calieshin-Holz. Der Stab ist auch haltbarer, und muss nur selten repariert werden.


    Der zweite Stab ist der Zyklopenstab, ein kunstvoll verzierter Stab mit einem mystischen Licht an der Spitze, der ebenfalls jeden Besitzer stolz machen wird. Der Stab ist vom Typ her auch ein Kampfstab, und kann wie ein Kampfstab verwendet werden. Seine Angriffstauglichkeit entspricht etwa einem Kampfstab aus Silberbaumholz, aber der Stab ist wesentlich leichter und auch schneller, und macht zusaetzlich einen relativ hohen Energieschaden.

    Der Stab kann von einem Meister-Tischler hergestellt werden und braucht 2 Augen eines Zyklopen, 12 Phiolen Blut von Riesen, eine mystische Anleitung und etwas Ulmen-Holz. Der Stab ist auch haltbarer, und muss nur selten repariert werden.


    Anmerkung: Drachenschuppen findet man bei ausgewachsenen Drachen, jeder Drache hat eine brauchbare Schuppe, sehr starke Drachen haben auch 2 Schuppen, die verwertbar sind. Zyklopenaugen können nur beim Zyklopenkönig gefunden werden. Blut von Riesen kann man bei Ettins, Ogern oder Trollen finden, Zyklopen haben ebenfalls Blut von Riesen, der Titan ebenso. Meist kann nur eine Phiole gefunden werden, sehr starke Riesen haben auch genug für 2 Phiolen mit Blut.
    Die Anleitungen muss man bei Händlern kaufen, die sich aber weigern, die Herkunft dieser seltenen Anleitungen preiszugeben.


    Wie schon angedeutet werden wir bei Erfolg in Zukunft weitere Gegenstände dieser Art einbauen, die allesamt zwar teuer und schwer zu beschaffen sein werden, aber deutlich weniger vom Zufall abhängen.

    Wir hoffen, dass ihr mit den neuen Sachen Spaß habt!

    Euer Staff

18.07.2016Pidray

    Der Termin für den Staff-Spielerchat steht

    Er findet statt am 21.07.2016, um 20:00 Uhr.

    Genaue Informationen, wie man Mumble installiert, etc. findet ihr hier.

03.07.2016Pidray

    Großer Staff-Spieler Chat

    Es ist mal wieder soweit, dass wir mit Euch gerne wieder einen großen Staff-Spieler Chat veranstalten möchten. Hier sollen Fragen behandelt werden, die Euch beschäftigen und einiges mehr. Genauere Informationen findet Ihr hier.

10.06.2016Pidray

    Allgemeine Änderung

    Ab heute ist es möglich, Packpferde mit in die Minen zu nehmen. Das erleichtert den Minern das Abbauen der Erze.

Alte News

© Copyright 2000-2016 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert