Willkommen! Anmelden Registrierung bei TheOldworld

Der Junge mit dem Dreispitz auf dem Kopfe macht sich auf zu Alphelens Turm (private Nachricht)

Tiaech Rodom [HkA|
26. Oktober 2011 16:57
Mühsam schlägt er sich bis an die westliche Grenze des Nebelwaldes durch, bis er an der nördlichen Küste auf Alphelens Turm stößt. Am Tor des Turms überreicht er einer Wache das Pergament, welches ihm sein Onkel mitgab.

So Alphelen das Pergament entfaltet, wird sie Folgendes lesen:

Rhodariad zum Gruße, verehrte Alphelen!

Ihr werdet gewiss schon ahnen was es auf sich hat, wenn Ihr Nachricht von mir erhaltet. Und ja, es ist so, dass ich wieder einmal Eure großartige Handwerkskunst benötige.

Ich weiß nicht, ob es bis in die Elfenlande vorgedrungen ist: Wir veranstalteten neulich einen Basar im Handelskontor, der sehr zu unserer Zufriedenheit verlief. So manche Gegenstände wechselten den Besitzer. Sehr begehrt waren - wie könnte es auch anders sein - die zierlichen und kunstvoll getischlerten Möbel, die ich die Ehre hatte, mit Euch herzustellen. Ja, die Nachfrage war größer als unser Depot. So musste ich Kundschaften auf einen späteren Termin vertrösten. Um mein Versprechen einhalten zu können, bedarf es also Eurer fachkundigen Hilfe.

Daher ersuche ich Euch höflichst, meinem Neffen eine positive Nachricht mitzugeben.

Mit handwerklichen Grüßen
Tiaech Rodom
ThemaAutorDatum/Zeit

Der Junge mit dem Dreispitz auf dem Kopfe macht sich auf zu Alphelens Turm (private Nachricht)

Tiaech Rodom [HkA|26. Oktober 2011 16:57

Ein kleiner Junge mit einer Birne (Erzählung)

Alphelen Noradh'dao -
Noldo Faroth
26. Oktober 2011 23:45



Aktive Teilnehmer


3 : 0 3 Gäste