Willkommen! Anmelden Registrierung bei TheOldworld

Raphaela El-Sovirax wird konsultiert

Vlos'Drathir,
Qu'el'Faeruk
24. November 2022 11:50
Statt Pergament wurde die Nachricht auf gegerbter Rothehaut verfasst. In feinst säuberlich mit runenverzierten Lettern sind die Worte niedergeschrieben. Die Tinte wurde mit einer blutähnlichen Substanz versetzt.


Dem Siegel zum Gruße Rätin El-Sovirax,

hiermit setze ich Euch in Kenntnis, dass der Lehrsaal für Artefaktologie fortan als sicherer Ort gegen weltliche Gewalt genutzt werden kann. Sämtliche Wände wurden mit dicken Wänden verstärkt, die Fenster zugemauert. Seid gewiss, dass ich mich davon überzeigt habe, dass nicht nur Mörtel und Stein, sondern auch einige spezielle Metallgitter in den Wänden verarbeitet wurden. Mit roher Gewalt sollten diese nun nahezu undurchdringlich sein.

Auch die Türe wurde durch eine stabile Eisentüre ersetzt. Auch hier habe ich mich mit eigenen Augen vergewissert, dass die eingebaute mechanische Verriegelung so komplex gefertigt wurde, dass nicht jeder dahergelaufene Schlossknacker in der Lage ist sie zu öffnen. Ich freue mich allerdings schon auf den Tag, an dem dies versucht wird, denn ich habe mir für diesen Fall noch eine ganz besondere Überraschung im Schließzylinder überlegt.
Sorgt stets dafür, dass die Türe nach jedem Unterricht wieder abgeschlossen ist und nutzt besser nur den für Euch bereitliegenden Schlüssel.

Sodann fordere ich Euch auf die Glocke wieder an ihren Platz im Konzil zu bringen, um weitere Untersuchungen zu ermöglichen.

Desweiteren informiere ich Euch darüber, dass für weitere amtliche Gespräche fortan eine Amtsstube des Vorstands zur Verfügung steht.

Auch werde ich mich um die Wissensauffrischung der Adepta Xyrea Faeis bemühen.

Vlos'Drathir

Vorstand

Qu'el'Faeruk del Qu'ellar Vadaharr


ThemaAutorAngesehenDatum/Zeit

Raphaela El-Sovirax wird konsultiert

Vlos'Drathir,
Qu'el'Faeruk
20724. November 2022 11:50

ein knappes schreiben geht zurück

Raphaela El-Sovirax13426. November 2022 20:31



Aktive Teilnehmer


217 : 1 216 Gäste

Börni