Willkommen! Anmelden Registrierung bei TheOldworld

Mendan Khor wird von einem Mondstrahl am alten Tempel erwartet

Schwesternschaft des
Mondes [SdM]
31. Januar 2023 12:41
Am Eingang des alten Tempels wartet eine in rot gerüstete Frau auf den Hohepriester der Goldglänzenden. Sie geht fest davon aus, dass er früher oder später dort erscheinen wird. Zur Not baut sie sich im nahen Wald ein kleines Nachtlager. So sie ihn dann erblickt und sich nach kurzer Begrüßung als Schwester des Mondes vorgestellt hat, übergibt sie ihm eine gesiegelte Pergamentrolle:

Seid gegrüßt Hochwürden,

die Kunde eurer Rückkehr ist nicht an unseren Ohren vorbeigezogen. Die große Seuche hat alles verändert und zu viele Leben genommen. Doch die Zeit der Trauer ist vorüber. Die Stadt des Mondes ist zwar gefallen, aber die Schwesternschaft hat sich in der Festung des Mondes nahe der ehemaligen Grenze zum Herzogtum neu formiert. Es ist viel geschehen und wir sind sicher, dass auch Ihr viel erlebt habt, worüber ihr berichten könnt.

Gerne laden wir Euch am 24. Abend des kommendes Mondlaufes in die Taverne zu Vesper ein, um uns in geselliger Runde bei Speis und Trank auszutauschen.

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen.

ThemaAutorAngesehenDatum/Zeit

Mendan Khor wird von einem Mondstrahl am alten Tempel erwartet

Schwesternschaft des
Mondes [SdM]
10431. Januar 2023 12:41



Aktive Teilnehmer


5 : 0 5 Gäste