Willkommen! Anmelden Registrierung bei TheOldworld

Ein Schreiben erreicht Legat Nedime und den Serath - Westgrenze

Eldoran, Legat des
Simulacrums
19. Juni 2016 21:26
Das Schreiben ist versiegelt und wird von 2 Boten persönlich überreicht.

## ## ## ##
Videmus Omnia Serath und Legat Nedime,

Am heutigen Abend war das Simulacrum erfolgreich. Nach Vorschlag unter anderem von Aspirant Cuerro, vollzogen wir einen Streifzug gegen die Grenzfestung zu Britain im Westen des Landes. Aspirant Cuerro sei hierfür außerordentlich löblich erwähnt.

An der Westgrenze nistete seit geraumer Zeit ein Pack an Trollen, welchen wir uns mit 100 Soldaten Dileces entgegen stellten. Leider hatten wir einen Verlust zu melden, ein Soldat aus Dilece fiel und wurde darauf ehrenvoll und sorgsam ins Totenreich übergeben.

Um eine erneute Rückeroberung durch Trolle zu vermeiden wurden vorerst 100 Man durch meinen Befehl stationiert. Zorda wird sich, um die Versorgung der Grenzbastion im Westen kümmern. Wachmannen sollten für die Transporte dieser Versorgung beauftragt werden.

Aspirant Cuerro kümmert sich um Ausbau und Aufrüstung der Festung im Westen.

Aspirant Perdia erhielt von mir den Vorschlag neue Rekruten für ein Annähern an den Echten Dienst mit zur neuen Westgrenze zu schicken.

Videmus Omnia
Legat Eldoran

## ## ## ##
ThemaAutorAngesehenDatum/Zeit

Ein Schreiben erreicht Legat Nedime und den Serath - Westgrenze

Eldoran, Legat des
Simulacrums
49919. Juni 2016 21:26

Ein Befehl erreicht die Wachmannschaften und hängt aus.

Eldoran, Legat des
Simulacrums
35219. Juni 2016 21:34



Wer ist Online?


Insgesamt sind 8 Besucher online : 0 registrierte und 8 Gäste