OW-Logo
Seite mit Google durchsuchen
Facebook
 

Charakter löschen - Werte übertragen

Es gibt die Möglichkeit, die Werte eines alten, entwickelten Charakters auf einen ganz neuen, gerade erstellten Charakter zu übertragen. Der alte Charakter braucht dazu eine gewissen Menge an Stats (STR, DEX, INT) und eine gewisse Menge an Skills. Bei einem nur sporadisch gespielten und kaum entwickelten Charakter ist das nicht möglich.

Es existiert ein Kommando .useoldchar, das unter anderem anzeigt, welche Charaktere auf deinem Account diese Möglichkeit bieten und wie viele Punkte erreicht werden. Wenn du diese Möglichkeit nutzen willst, wende das Kommando mit deinem Haupt-Charakter an, und nicht mit dem Charakter, den du eventuell löschen willst, da ein Charakter mindestens 3 Tage nicht gespielt werden darf, damit man ihn löschen kann. Falls du trotzdem löschen willst, musst du eine Page setzen, damit der Staff die Löschung freigibt, was wir in der Regel auch ohne Probleme tun.

Das Übertragen von Werten funktioniert über Stat-Punkte und Skill-Punkte, die aus deinem alten Charakter errechnet werden. Diese Punkte kannst du mit einem ganz neuen Charakter verwenden, um Stats (STR, DEX, INT) und Skills anzupassen. Das Anpassen erfolgt nach dem Verlassen der Halle der Geburt, nachdem du eine Klasse gewählt hast. Solltest du einen alten Charakter gelöscht haben, werden diese Werte auf deinem Account gespeichert und stehen eine Zeit lang zur Verfügung (maximal 7 Tage lang). Danach kannst du sie mit einem neuen Charakter nutzen. Eine Aufteilung dieser Punkte auf mehrere neue Charaktere ist nicht möglich, du musst diese Punkte auf einen neuen Charakter übertragen, was aber auch den maximalen Vorteil bringt. Der neue Charakter darf aber nicht länger als eine Stunde gespielt werden, bevor die Übertragung erfolgt. Am besten ist es also, wenn man sofort nach dem Verlassen der Halle der Geburt diese Anpassung vornimmt und die Punkte verbraucht.

Es gibt eine durch den gelöschten Charakter bestimmte Menge an Stat-Punkten und eine bestimmte Menge an Skill-Punkten. Dabei wird ein gewisser Verlust abgezogen (-10% bei den Stats und -20% bei den Skills) und außerdem werden die Punkte bei der Erstellung (80 Punkte Stats und 100 Punkte Skills) berücksichtigt. Mit diesen Punkten kann man bei dem neuen Charakter die Werte anheben. Typische Werte für einen entwickelten Charakter sind rund 100-130 Stat-Punkte und rund 400-500 Skill-Punkte. Damit kann man also einen neuen Charakter mit 5-6 GM-Skills und meist ziemlich vollen Stats ausstatten. Das Maximum sind 130 Stat-Punkte und 520 Skill-Punkte. (Bitte beachten, dass ein neuer Charakter bereits 80 Stat-Punkte und 100 Skill-Punkte hat, die oben genannten Werte kommen also dazu).

Achtung: Man kann nur einen gelöschten Charakter speichern, wenn man einen weiteren Charakter löscht, bevor man die Punkte nutzt, sind die Werte des ersten gelöschten Charakters verloren! Die Werte eines gelöschten Charakters werden maximal 7 Tage lang gespeichert, danach verfallen sie ohne Ersatz!

Wichtiger Hinweis: Bisher haben wir gelöschte Charaktere wieder hergestellt, wenn der Spieler die Löschung bedauert hat und den Charakter zurück wollte. Wenn aber ein Charakter mit der neuen Möglichkeit verwertet wird, ist die Wiederherstellung ausgeschlossen! Man kann dann zwar den Charakter neu erstellen, aber er wird mit Newbie-Werten beginnen, ausser der Charakter ist auch den RP-Tod gestorben.

Wir empfehlen folgende Vorgangsweise:

  • Zuerst verwendet man den Befehl .useoldchar mit seinem Hauptcharakter. Der Befehl zeigt an, welche Werte man für alle Charaktere am Account erhalten würde. Damit kann man sicherstellen, dass der Charakter, den man löschen möchte auch entsprechend Punkte geben wird. Bitte macht diese Prüfung nicht mit dem Charakter, den ihr eventuell löschen wollt, da gerade gespielte Charaktere 3 Tage für die Löschung gesperrt sind! Solltet ihr trotzdem Probleme haben, setzt bitte eine Page, damit jemand euren Charakter zur Löschung freigeben kann, wenn ihr das wollt.
  • Wenn man es versuchen will, löscht man dann den alten Charakter. Wenn man nun mit seinem Hauptcharakter einloggt und den Befehl .useoldchar verwendet, erfährt man, dass ein gespeicherter Charakter vorliegt und wie lange er gültig sein wird.
  • Nun erstellt man den geplanten neuen Charakter ganz normal, wie gewohnt. Man passiert die Halle der Geburt und wählt die gewünschte Klasse. Sobald man die Welt betritt, erscheint ein Menü, mit dem man sofort die Anpassung vornehmen und die Punkte verbrauchen kann. Das Menü ist sehr flexibel, man kann seine Werte beliebig editieren, bis man zufrieden ist und alle Punkte verbraucht hat. Erst wenn man am Ende alles freigibt, werden die Werte gesetzt und der Vorgang ist abgeschlossen. Man kann diese Anpassung auch ein wenig verschieben, aber man darf den neuen Charakter nicht länger als eine Stunde spielen, weil er sonst nicht mehr angepasst werden kann. Ebenso muss man darauf achten, dass die gespeicherten Werte nach 7 Tagen verschwinden werden, man sollte die Anpassung also nicht allzu lange verschieben! Um das Menü zur Anpassung neu zu starten, verwendet man ebenfalls den Befehl .useoldchar. Dies ist auch notwendig, wenn man mit dem neuen Charakter ausgeloggt hat. Das Menü erscheint nur einmal automatisch, danach muss man es mit dem Befehl starten.
  • Bitte beachte, dass der neue Charakter trotz seiner hohen Werte im Rollenspiel noch immer ein Neuling auf der Welt ist! Im Rollenspiel muss der Charakter erst entwickelt werden, nur das Warten und Skillen entfällt. Der neue Charakter erhält wie jeder neue Charakter auch 20.000 Erfahrungspunkte und da seine Werte schon gut sind, kann man diese Erfahrungspunkte auch für andere Dinge nutzen. Zum Beispiel kann sich ein Krieger-Charakter damit die erten Kampf-Fähigkeiten aneignen. Bitte beachte aber, dass diese Erfahrungspunkte erst genutzt werden können, wenn der neue Charakter angepasst wurde, oder älter als eine Stunde ist.
  • Anmerkung: Wenn man viele Skill-Punkte bekommt und nutzt, wird nach dem Setzen der Skills eine Korrektur (Absenkung) von Skills erfolgen, wegen des Skill-Caps. Dies ist normal und es ist sichergestellt, dass angehobene Werte davon nicht betroffen sind. Danach sollte man mit dem Befehl .statcap und mit dem Skill-Fenster seine Einstellungen prüfen.

Falls man einen gelöschten Charakter gespeichert, aber die Werte noch nicht benutzt hat, erscheint bei jedem Einloggen mit einem anderen Charakter (also keinem neuen Charakter) eine Erinnerung, damit man nicht vergisst, diese Werte zu nutzen. Wer aus irgendeinem Grund diese Möglichkeit nicht nutzen will, löscht einfach den Charakter und ignoriert die Erinnerung, nach 7 Tagen verfallen die Punkte. Ebenso ist es möglich, nicht alle Punkte eines alten Charakters zu verbrauchen, wenn man den neuen Charakter anpasst. Lässt man Punkte übrig, und erzwingt den Abschluss, dann werden die eingestellten Werte gesetzt und die restlichen Punkte sind verloren.

© Copyright 2000-2018 TheOW Staff
Die Seite ist für Firefox, Opera und Safari und 1024 x 768 Fenstergröße optimiert